EAC Zertifikat / Zertifizierung für Schaltschränke

EAC Zertifikat / Zertifizierung für Schaltschränke

EAC Zertifikat für einen Schaltschrank

Für den Export nach Russland und EAWU Staaten von Schaltschränken und Schaltanlagen wird eine obligatorische EAC Zertifizierung gemäß den Technischen Regelwerken der Staaten der Eurasischen Wirtschaftsunion (EAWU) vorgeschrieben. Schaltschränke und Schaltanlagen werden gemäß den Vorschriften des Technischen Regelwerks TR ZU 004/2011 - EAC Zertifizierung für Niederspannungsanlagen und den Vorschriften des Technischen Regelwerks TR ZU 020/2011 - EAC Zertifizierung für elektromagnetische Verträglichkeit zugelassen.

Technische Regelwerke der EAWU Mitgliedstaaten

In der Regel werden die Schaltschränke und Schaltanlagen innerhalb einer gesamten Anlage (zum Beispiel eine Produktionsanlage) geliefert. Somit wird eine separate EAC Zulassung für den Schaltschrank oder die Schaltanlage benötigt. Für die EAC Zulassung von Schaltschränken wird ein Produktionsaudit der Produktionsstätten des ausländischen Herstellers und/oder eine Musterprüfung gemäß den Vorschriften des Technischen Regelwerks TR ZU 004/2011 und den Vorschriften des Technischen Regelwerks TR ZU 020/2011 vorgeschrieben.

Prozess der EAC Zertifizierung

Die EAC Zertifizierung von Schaltschranken wird auf analytischer Grundlage von technischen Dokumenten und Unterlagen, unternehmensinternen Prüfprotokollen, Prüfprotokollen von akkreditierten Prüflaboren, sowie auf der Basis eines EAC Produktionsaudits durchgeführt.

Einzelne Schritte des Zertifizierungsprozesses:

  1. Einreichung der Unterlagen
  2. Klassifizierung von Produkten
  3. Auswahl von Produktmustern
  4. Prüfungen und Analysen
  5. Audit der Produktionsstätte
  6. Ausstellung des Zertifikats
  7. Inspektionskontrolle 
Unterlagen für EAC Zertifizierung

Für EAC Zertifizierung werden folgende Unterlagen benötigt:

  • Bedienungsanleitungen
  • Technische Beschreibung
  • Technische Dokumentation
  • Konstruktionszeichnungen
  • Sicherheitsbetrachtung

Die Betriebsdokumentation muss gemäß den Vorschriften von TR ZU 004/2011 - EAC Zertifizierung für Niederspannungsanlagen und den Vorschriften von TR ZU 020/2011 - EAC Zertifizierung für elektromagnetische Verträglichkeit folgende Daten und Informationen enthalten: Typ, Marke, Modell, Name, Parameter, Eigenschaften, Bezeichnung, Warenzeichen und Herstellungsland des Niederspannungsgeräts. Für Informationen bezüglich der EAC Zertifizierung von Schaltschränken und Schaltanlagen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Unsere Dienstleistungen

 Wir bieten für unsere Kunden folgende Dienstleistungen an:

  1. Durchführung der EAC Zertifizierung für Elektrotechnik
  2. Durchführung der EAC Deklarierung für Elektrotechnik
  3. Beratung bezüglich der EAC Deklarierung für Elektrotechnik
  4. Beratung bezüglich der EAC Zertifizierung für Elektrotechnik
  5. Beratung bezüglich der EAC Kennzeichnung für Elektrotechnik

Für weitere Informationen bezüglich der EAC Zertifizierung von Schaltschränken und Schaltanlagen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.